Ab 24.11.21 gilt laut 15. Eindämmungsverordnung Sachsen-Anhalt das 2G-Zugangsmodell (Impf- oder Genesenen-Nachweis)
Ab Samstag 27.11 gilt im Landkreis Harz das 2G+-Modell (u.A. Beherbergung, Gastronomie, Advent in den Höfen). Dies bedeutet, dass zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis ein aktueller zertifizierter Negativ-Test (48h) notwendig ist. Für die Anreise kann vor Ort auch ein mitgebrachter Selbsttest durchgeführt werden.

Gäste aus beruflichen Gründen und Kinder bis zu 18. Jahre sind von dieser Regelung ausgenommen.
Personen ohne Impfempfehlung (schriftliches ärtzliches Zeugnis im Original erforderlich) legen ein negatives Testergebnis vor oder führen vor Ort einen Selbtest durch.

Während Ihres Aufenthalts können Sie unter Angabe Ihrer Zimmernummer, auch das Restaurant im Empfangsgebäude benutzten. Für Geschäftsreisenden gilt dann die 2G+-Regel.

Mehr Informationen über den Weihnachtsmarkt und Advent in der Höfen finden Sie hier. Hier sind auch die Testzentren in Quedlinburg aufgeslistet.

 

In den öffentlichen Bereichen der Häuser ist das Tragen einer Maske vorgeschrieben. Dies gilt auch beim Teilnahme an das Frühstückbuffet, wenn Sie nicht am Tisch sitzen.

Bei Fragen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

*****

Wir arbeiten in unserem Haus nach einem strengen, verstärkten Hygiene- und Schutzkonzept, den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Berufsgenossenschaft folgend.
Einige Verfahren sind dementsprechend angepasst; wir informieren bei Anreise.
Wir bitten unsere Gäste die aktuell geltende Regeln zu beachten.